Eine Couch in New York

Einmal allem Stress entfliehen: Ein gutsituierter New Yorker Psychoanalytiker tauscht sein weitläufiges Apartment mit einer Pariser Tänzerin und zieht für sechs Wochen in deren Mansarde. In ihren neuen Behausungen sind beide mit dem fremdartigen Lebensentwurf des anderen konfrontiert und die Neugier aufeinander wächst ...

Termine

Zur Ausstellung: Filmstadt Babelsberg