Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Ein perfekter Platz

"Ich habe mein ganzes Leben den Luxus geliebt." Jessicas Großmutter war dieser Welt als Toilettenfrau nahe. Sie selbst geht nach Paris, um ihrer Sehnsucht nach dem eleganten Schönen etwas näher zu kommen. Als naive Kellnerin in einer Brasserie nahe den mondänen Champs-Elysées-Theatern bedient sie nun die bewunderten (Lebens-) Künstler. Doch bald lässt ihr Staunen nach, denn auch die Schönen und Reichen können nicht immer tun und lassen, was und wie sie möchten. Danièle Thompson gelang eine Milieustudie als leichte Ensemblekomödie und mit liebevoll gezeichneten Figuren.

Rück-Schau