Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Ein fliehendes Pferd

Helmut und Sabine machen seit zwölf Jahren Urlaub am Bodensee. Gepflegte Langeweile und Ermüdung bestimmen die Ehe. Turbulent wird es, als sie auf einen Studienkollegen Helmuts und dessen unverschämt junge Partnerin treffen. Sabine genießt die Unbekümmertheit und (sexuelle) Lebenslust der beiden, während der lebensmüde Helmut dem bunten Treiben eher angeekelt beiwohnt - eine Herausforderung zur Neujustierung ihres Lebens. Ein wunderbar aufspielendes Schauspielerquartett trägt diese sommerleichte, humorvolle Beziehungskomödie nach der gleichnamigen Novelle von Martin Walser, der die Adaption seines Stücks als Glücksfall bezeichnete.

Alles neu macht der März