Dokfilm-Nachmittag

Kleiner Hund - ganz groß
Von der inneren Schönheit und Wahrhaftigkeit einer Fährfrau erzählt Karl Farber (Regie und Kamera) in dem Dokumentarfilm In der Strömung (DDR 1982) und im berührenden Familienfilm Kleiner Hund - ganz groß (DDR 1975) gewährt Kameramann Jürgen Greunig zusammen mit Regisseur Ekkard Potraffke unterhaltsame Einblicke in das Leben im märkischen Wald.

Termine

Dokfilm-Nachmittag 04/11