Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die wunderbare Welt der Pilze

Essbar oder giftig? Die Antwort kann lebensentscheidend sein. Doch die Bedeutung der Pilze reicht über kulinarische Aspekte weit hinaus. Die Autoren des Films waren 3 Jahre lang auf Pilzsuche und haben dabei unter anderem das größte und schwerste Lebewesen der Erde entdeckt, einen Hallimasch-Pilz im National Forest von Oregon, so groß wie 1000 Fußballfelder.

Ökofilmtour 2006, 23. - 25.3.