Die geheimnisvolle Minusch

Tibbe, schüchterner Nachwuchsjournalist beim Lokalblatt des holländischen Städtchens Killendoom, will es einfach nicht gelingen, einen sensationellen Artikel zu schreiben. Da lernt Tibbe Minusch kennen. Das Mädchen behauptet, in Wirklichkeit eine Katze zu sein und liefert Tibbe die spannendsten Neuigkeiten der Stadt. Aufregend wird es, als Minusch die Untaten des mächtigen Industriellen Ellemeet aufdeckt und auf Tibbes Hilfe angewiesen ist. Humorvoll und einfallsreich inszeniertes modernes Märchen zum Thema Freundschaft, Selbstbewusstsein und Zivilcourage. (empfohlen ab 6 Jahre)

Termine