Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die Verachtung - Le Mépris

Ein Filmproduzent ist unzufrieden mit der Art, wie sein Regisseur (Fritz Lang als Fritz Lang) den Stoff, Homers Odyssee, umsetzt. Er beauftragt einen Krimiautor zur Abänderung des Skripts. Der Autor gerät aber in Konflikte mit seinem Gewissen und mit seiner Frau. "Ein auf der Handlungsebene schlichter, beinahe belangloser Film, der seinen inszenatorischen Reichtum aber in einer Vielzahl von Zitaten und Anspielungen, Dopplungen und Brechungen offenbart und damit zu einem faszinierenden Dokument unermüdlicher (Selbst-)Reflexion wird." (Film-Dienst)

Gern gesehen 12/10