Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die Stimme des Mondes
La voce della luna

Der schmächtige Salvini spürt geheimnisvollen Stimmen nach, die aus der Tiefe von Brunnen kommen oder vom Spiegelbild des Mondes in ihrem Wasser ... Schauplatz in Fellinis letztem Film ist eine (italienische) Provinzstadt ohne Charme, gesehen durch die Augen von Verrückten und Spinnern. Mit gewohnt barocker Bilderfülle und reich an skurrilen Figuren und Selbstzitaten, trauert Fellini über verloren gegangene Traditionen und lässt seinem Zorn über den schrillen, hohlen Lärm der Gegenwart freien Lauf.

Wunschfilme der Mitarbeiter des Filmmuseums