Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die Nachrichten

Deutschland Mitte der 90er Jahre. Jan Landers hat es geschafft: Er ist Sprecher Deutschlands berühmtester Nachrichtensendung. Doch plötzlich holt ihn seine DDR-Vergangenheit ein. Eine Spiegel-Redakteurin und ein Provinzjournalist liefern sich einen Wettlauf um mögliche Akten, vage Gerüchte und die bessere Geschichte. Angeblich soll Landers für die Stasi gearbeitet haben. Jan Landers ist sich keiner Schuld bewusst. Er macht sich auf den Weg, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Endlich im Westen angekommen, holt ihn der Osten ein.

Der Filmverband Brandenburg e.V. präsentiert: Aktuelles Potsdamer Filmgespräch Nr.129