Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die Mediocren

Vier Freunde zwischen 20 und 30 suchen ihren Platz im Leben. Doch trotz großer Gefühle und Ideale, plagen sie innere Leere und Perspektivlosigkeit, die durch ihr ebenso wortreiches wie inhaltsloses Gerede (medioker, frz. für mittelmäßig) überspielt werden sollen. Dabei hört keiner dem Anderen wirklich zu. "Eine inszenatorisch überraschend kurzweilige, betont ausgeflippt-fröhliche "Zeitgeist"-Komödie mit einigen ironischen Spitzen, die sich aber weitgehend eines Kommentars enthält." (fd 11/95)

Jürgen Vogel-Filmreihe