Die Legende von Shiva und Parvati

Als Sohn einer Deutschen und eines indischen Yogis in Indien geboren und in Deutschland aufgewachsen, macht sich Jungregisseur Saraswati daran, seine Ursprünge zu erkunden. Auf den Spuren der uralten Sage von Shiva und Parvati erzählt er die Geschichte seiner Eltern und führt die Zuschauer von einer schwäbischen Kleinstadt in die wilde Bergwelt des indischen Himalaja. Dort trifft eine junge Frau aus dem Westen auf einen indischen Asketen und verliebt sich in ihn. Der sehr persönliche, bildgewaltige Film ist eine wunderschöne Liebeserklärung an das Leben.

Termine

Bollywood-Filmnacht 04/09