Die Legende von Paul und Paula

Wann wird ein Film zum Kult? Darüber lassen sich Essays schreiben. Jedenfalls hat Heiner Carows Film diesen Status inne und das schon vor Wendezeiten. Dass drei Millionen Zuschauer 1973 in den Kinos saßen und die "Legende" mit zum Teil 20-minütigem Beifall feierten, spricht wohl am offensichtlichsten für den Erfolg des Films, der sich vor allem aus der Aura seines authentischen Lebensgefühls erklärt. Sich den Film heute anzuschauen, wird vielleicht vom Heimweh im Carow‘schen Sinne motiviert, als "Sehnsucht nach Menschen, mit denen man vertraut ist."

Termine

Filme über die Liebe - Heiner Carow zum Achtzigsten 10/09