Die Geisha
Memoirs of a Geisha

1929 wird die neunjährige Chihio bei Nacht und Nebel verschleppt. Von den Eltern an ein Geisha-Haus in Kyoto verkauft, arbeitet sie sich von einer Magd gegen alle Konkurrenz zu der eleganten selbstbewussten Geisha Sayuri hoch. Amerikanisierte Bestsellerverfilmung fiktiver Geisha-Memoiren.

Termine

Wunschfilme der Mitarbeiter des Filmmuseums