Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die Barriere
Bariera

Der Held dieses psychologischen Dramas, ein junger Mann, kämpft damit, die Barrieren zu überwinden, die ihm den Weg in die Welt erschweren: sein Alter, Geld, überkommene Traditionen, Konventionen und Hierarchien. Er bricht sein Studium ab, verlässt das Studentenwohnheim und träumt fortan von einer Heirat mit einer reichen Frau. Der Prozess der Verbürgerlichung ist seiner Meinung nach unausweichlich. Deshalb will er seinen eigenen moralischen Verfall beschleunigen.

filmPOLSKA 2008