Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Der steinerne Horizont. Wo in Potsdam die DDR endete (AT)

Während eines Filmprojektes dokumentierten Oberstufenschüler der Waldorfschule Potsdam den Grenzverlauf zwischen Berlin und Potsdam. Dabei beschäftigten sie sich mit Orten wie der Glienicker Brücke, Klein Glienicke oder der Enklave Steinstücken. Im ehemaligen Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit sprachen sie mit einem Zeitzeugen, der wegen eines Fluchtversuches inhaftiert war. Weitere Interviews erlauben einen Einblick in den Alltag im Grenzgebiet, welches nicht einmal von Anwohnern ohne Passierschein betreten werden durfte. "Uns Kinder beachteten die Grenzer nicht. Trotzdem hatten wir Angst", erinnert sich eine Babelsbergerin.

Filmpremiere