Der blaue Engel

Der blaue Engel
Der Film machte Marlene Dietrich weltberühmt und wurde ihr Sprungbrett nach Hollywood: Gymnasialprofessor Rath ist ein verschrobener Mann, der stadtweit nur Unrat genannt wird. Als er eines Tages bei einem Schüler eine Werbekarte für die Varietésängerin Lola Lola entdeckt, macht er sich auf in das Hafenetablissement, um der Unsittlichkeit einen Riegel vorzuschieben. In Wirklichkeit ist er längst den Reizen Lolas verfallen.

Termine

Berlinale 2012 - Happy Birthday, Studio Babelsberg 2/12