Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Der Garten
Záhrada

Jakub geht keiner geregelten Arbeit nach. Er lebt bei seinem Vater, der ihm immer wieder auf die Nerven geht. Irgendwann zieht sich Jakub aufs Land zurück und bekommt es im Garten des lieben Gottes mit wilden Wespen und Ameisen zu tun. Er lernt die Heilige Johanna kennen, gerät vor einer hypnotisierten Henne in Entzücken, wird mit Jean-Jacques Rousseau handelseinig und trifft Wittgenstein. Jedes Kapitel eröffnet einen anderen Zugang zur Welt... Eine poetische Parabel auf die Suche nach der verlorenen Unschuld, angesiedelt in einem geheimnisvoll paradiesischen Garten, eine Legende aus unseren Tagen.

Freilichtkino in der russischen Kolonie Alexandrowka