Der Freundeskreis präsentiert


Eins, zwei, drei

R: Billy Wilder
D: James Cagney, Horst Buchholz, Pamela Tiffin
USA 1961, 108′
Begrüßung: Brigitte Wauer (Vorstand Förderverein)