Der Baader Meinhof Komplex

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller des ehemaligen "Spiegel"-Chefredakteurs Stefan Aust, zeichnet der hochkarätig besetzte Spielfilm die Ereignisse eines der dunkelsten Kapitel der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte chronologisch nach. Von 1967 bis zum "Deutschen Herbst" 1977 verfolgt er die linksextremistische Terrorgruppe um Andreas Baader und Ulrike Meinhof. Sofern möglich wurde an Originalschauplätzen gedreht. Bei der Stürmung des entführten Passagierflugzeugs "Landshut" durch die GSG9 setzt Regisseur Edel auf dokumentarisches Archivmaterial.

Termine

Rückschau 08/09