» Kino

Das Zaubermännchen

Weil der prahlsüchtige Müller Kunz behauptet, seine Tochter Marie könne Stroh zu Gold spinnen, wird diese als Gefangene zum Schloss gebracht, wo sie ihre Fähigkeit unter Beweis stellen soll. Der verzweifelten Marie erscheint ein kleines Männchen und bietet Hilfe an und fordert dafür ihr erstgeborenes Kind. In ihrer Not willigt sie ein. Eines Tages steht der geheimnisvolle Wicht wieder vor ihr und verlangt nach seiner Belohnung. (empfohlen ab 6 Jahre)


Kinderfilme