Das Sams in Gefahr

Das Sams in Gefahr
Seit der ersten Begegnung zwischen dem Sams und Herrn Taschenbier sind elf Jahre vergangen. Herr Taschenbier ist längst mit Margarete März verheiratet und beide haben einen Sohn: Martin, zehn Jahre alt und ebenso schüchtern und verklemmt wie sein Vater! Vor allem unter dem arroganten Sportlehrer Daume muss Martin leiden. So entscheidet sich sein Vater, die "Sams-Rückholtropfen" einzusetzen.

Termine

Kinderfilm 2/12