Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Das Phantom

Zehn Jahre nach dem Attentat auf den Finanzminister durch die RAF entdeckt ein Drogenfahnder, dass ein getöteter Dealer ein untergetauchter Terrorist war. Als er die Zusammenhänge erahnt, gerät er in größte Gefahr, da er einer Verschwörung höchster politischer Kreise auf die Spur kommt. (Filmlexikon)

Jürgen Vogel-Filmreihe