CDs-DVDs

DVD: Cyankali (1930 und 1977)

In der Tradition des deutschen Arbeiterfilms der Weimarer Republik ein Drama von 1930 um Not und Abtreibung. 1977, fünf Jahre nach Einführung der Fristenregelung in der DDR, wird das Stück für das Fernsehen mit hochkarätigen Darstellern neu inszeniert. Beide Werke sind auf der DVD-Edition vereint.

DVD: Kreuzer Emden (1932)

Die DVD enthält neben den Filmen "Sea Raider" (AUS 1931) und "Kreuzer Emden" (D 1932) sämtliche erhaltenen Fragmente der australischen und deutschen "Emden"-Filme aus den Jahren 1926 bis 1934

DVD: Die Stadt der Millionen (1925)

Das erste abendfüllende Stadtportät der deutschen Filmgeschichte - ein Film über Berlin.

DVD: Der alte Fritz (1927/28)

Ein Stummfilm von Gerhard Lamprecht:
Anders als in den 1920er Jahren üblich, wird Preußenkönig Friedrich II. hier nicht heroisiert, sondern als Einsamer gezeigt, der sich nach verlustreichem Krieg um sein verarmtes Land kümmert.
DVD: Der alte Fritz

DVD: Friedrich II. und der Film

Die Erstveröffentlichung vereint historische Preußen-Filme aus fünf Jahrzehnten, die das Wirken Friedrich II. eher heiter betrachten: 7 Kurzfilme und den Spielfilm "Die Tänzerin von Sanssouci" (R: Friedrich Zelnik, 1932).
DVD: Friedrich II im Film

DVD: Potsdam wiederentdeckt - Historische Filmschätze von 1918 - 1986

Eine Zeitreise durch Potsdam im 20. Jahrhundert in sieben Filmen, beginnend mit den ältesten filmischen Luftaufnahmen der Stadt, dazu ein exklusives Sonderprogramm zu »100 Jahre Film in Babelsberg«.
DVD: Potsdam wiederentdeckt - Historische Filmschätze von 1918 - 1986; Design  Layout: Undine Siepker  undine@diverses.de

DVD: Potsdam wiederentdeckt - Historische Filmschätze von 1910 - 1959

Die bewegte Geschichte Potsdams - festgehalten in einzigartigen und teilweise bisher unveröffentlichten Filmdokumenten von den Anfängen des Films bis zu den Nachkriegsjahren.

DVD: Lutz Dammbeck: Filme und Mediencollagen 1975 - 1986

Dammbecks in der DDR entstanden Animations- und Undergroundfilme atmeten den Traum vom Fliegen, von der Grenzüberschreitung. Sie legen Herrschaftsstrukturen bloß - das Lebensthema des einst verfemten Künstlers.
DVD-Cover

DVD: Luise von Preußen

Leider im Museum vergriffen

CD: Welte-Kinoorgel

Die Welte-Kinoorgel wurde 1929 gebaut, seit 1993 erklingt sie im Filmmuseum Potsdam. Englische und deutsche Filmmusik-Organisten lassen dieses einzigartige historische Instrument zur Stummfilmbegleitung erklingen.
Cover der Welte-Kinoorgel-CD