Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

Als die beiden Fitnesstrainer Linda Litzke und Chad Feldheimer in ihrem Studio eine CD mit den Memoiren des Ex-CIA-Agenten Ozzie Cox finden, wittern sie das ganz große Geld und erpressen ihn mit dem vermeintlich brisanten Material. Dabei kommen ihnen nicht nur ihr eigener Dilettantismus in die Quere, sondern auch noch die sexuellen Eskapaden des Regierungsbeamten Harry Pfarrer, der mit Cox' Ehefrau eine Affäre hat. Dann ist da noch Lindas gutherziger, heimlich in sie verliebte Chef, der bei dem Versuch, Linda zu schützen, selbst in den wahnwitzigen Strudel der Ereignisse gezogen wird. Der Zuschauer ist ob der verschlungenen Handlungsstränge bald genau so verwirrt wie am Ende die über allem wachende CIA. Die Behörde bekommt in dieser gelungenen Tour de Force gehörig ihr Fett weg und auch das hochkarätige Starensemble, darunter George Clooney, Tilda Swinton und Brad Pitt, sorgt mit ihrem selbstironischen Spiel für viel gute Laune. Wer im Kino mal wieder richtig ablachen will, sollte den neuesten Streich der Coen-Brüder nicht verpassen!

Termine

Rückschau 04/09