Blue Velvet

Blue Velvet
Jeffrey Beaumont ist vom College nach Hause zurückgekehrt und hilft im Eisenwarengeschäft seines Vaters aus. Auf einem Feldweg findet er ein abgeschnittenes menschliches Ohr, das er dem Polizeiinspektor Williams, dem Vater der hübschen Sandy, aushändigt. Über Sandy, die Gespräche ihres Vaters belauscht hat, wird Jeffrey auf die mysteriöse Sängerin Dorothy aufmerksam, die in die Fänge des sadistischen Killers Frank Booth geraten ist. "Dennis Hopper spielt diesen Psychopathen so schrecklich glaubhaft, daß man Angst vor ihm bekommt. (…) Dennis Hopper wirkt wirklich wie ein Besessener." (epd film) David Lynchs beunruhigendes Märchen über den seelischen Widerstreit von Gut und Böse wurde zum Kultfilm.

Termine

Gern gesehen 05/11