Das besondere Objekt: Talisman aus dem Nachlass der Schauspielerin Henny Porten
Das besondere Objekt: Talisman aus dem Nachlass der Schauspielerin Henny Porten

» Blick ins Archiv - Das besondere Objekt

Das besondere Objekt - das kleinste Ausstellungsformat im Filmmuseum Potsdam

Seit Ende 2015 präsentiert das Filmmuseum Potsdam ein neues variables Ausstellungsformat. Unter dem Titel "Das besondere Objekt" werden in loser Folge Preziosen der museumseigenen Sammlungen im Foyer präsentiert. Eine einzelne Vitrine wird zum Ort für sonst unsichtbare Dinge - zu besonderen Anlässen, zu Neuerwerbungen oder auch nur weil der Gegenstand es lohnt. So können unscheinbare Materialien ihre eigene Wirkung entfalten und Beispiel geben vom vielförmigen kreativen Prozess des Filmemachens.
60 Jahre DEFA-Trickfilmstudio Animationsfilmphasen von Lutz Dammbeck - 27.10.2015 bis 30.11.2015
Daumenkino Phasenbilder des ersten DEFA-Films Die Mörder sind unter uns (1946) - 30.11.2015 bis 13.01.2016
Werner Bergmann zum 95. Geburtstag Das Drehbuch zu Zurück ins Leben (1948) - 13.01.2016 bis 15.02.2016
Herbert Köfer zum 95. Geburtstag Original Requisit Brille Nackt unter Wölfen (1963) - 16.02.2016 bis 2.3.2016
Jutta Hoffmann zum Geburtstag Seite aus einem Album mit Bildern der Schauspielstudentin Jutta Hoffmann - 3.3.2016 bis 7.4.2016
Zum 35jährigen Bestehen des Filmmuseums Potsdam Kinokarten von April 1981 - 7.4.2016 bis 21.4.2016
Zum 70. Jahrestag der DEFA-Gründung

Bargeldsäckchen - 6.5.2016 bis 24.5.2016

Gitta Nickel zum 80. Geburtstag Tauben für Dokumentarfilme - ab 25.05.2016
3 x Venus von Jürgen Böttcher/Strawalde

3 Fotos, sw, aus dem Film Venus nach Giorgione (1981)