Bedways + The Boy Who Wouldn't Kill

Bedways
Die Regisseurin Nina Bader will einen Film über Liebe und Sex drehen. Mit einem befreundeten Schauspieler und einer Schauspielerin macht sie über mehrere Tage Probeaufnahmen. Ein Film über einen geplanten Film, dessen Thema Einfluss auf die Protagonisten und ihre privaten Beziehungen nimmt.
The Boy Who Wouldn?t Kill
Anjo lebt mit seiner Familie auf einer provisorischen Hühnerfarm in einer post-apokalyptischen Wüste. Sein Vater will, dass er das Töten lernt, das zum Überleben in dieser gewaltsamen Welt notwendig ist. Doch Anjo schafft es nicht einmal, ein Huhn zu töten. Er träumt von einem Leben in der Zivilisation, von der er nicht weiß, ob sie noch existiert. Eine beeindruckende Variation über die Muster des Western-Genres.

Termine

Potsdam-Berlinale - Perspektive Deutsches Kino 2010