Auszeit

Werbemanager Wilms hat ein Mädchen erwürgt - möglicherweise. Spannend und atmosphärisch dicht beschreibt Auszeit die fatalen Nachwirkungen der New Economy. Mit dem glücklich gecasteten Hauptdarsteller Godehard Giese und mittels der rhythmisch präzisen Bild- und Tonmontage gelingt der Regie ein lakonisches Psychogramm des Werbemanagers, dessen Auflösung bis zum Schluss spannend bleibt.

Termine

Potsdam-Berlinale: Perspektive Deutsches Kino