Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Aus dem Leben eines Taugenichts

Anlässlich des 70. Geburtstages von Dean Reed erscheint die (sehr freie) DEFA-Adaption der berühmten Eichendorff-Novelle auf DVD. In der Rolle des spätromantischen Müßiggängers durchwandert der amerikanische Schauspieler und Protestsänger die Lande, unbekümmert, ohne Geld, nur mit einer Geige ausgerüstet. Amourösen Abenteuern zugeneigt, verdingt er sich hier als Schlossgärtner, dort als Zolleintreiber und reist schließlich nach Italien, um sich einer Räuberbande anzuschließen - vor allem aber um endgültig die große Liebe zu finden.
Fünf Filme drehte die DEFA mit Dean Reed. Ein großes Filmprojekt mit Günther Reisch, zum Aufstand amerikanischer Ureinwohner in Wounded Knee, verblieb in der Planungsphase. Der erst 47-jährige Reed ertrank in der Nacht des 13. Juni 1986 im Zeuthener See.

Forever Young