» Kino

Auf dem Weg zur Schule

»So ist das nun mal, wenn man was lernen will«, sagt die 12-jährige Zahira - und macht sich mit ihren Freundinnen auf den beschwerlichen Schulweg: Vier Stunden zu Fuß für 20 Kilometer durch das Gebirge. Kindern in Marokko, Kenia, Argentinien oder Indien ist Bildung viel wert. Dafür bewältigen sie weite Strecken und große Strapazen. Mit viel Gespür für Situationskomik porträtiert der Dokumentarfilm seine kleinen Helden, die ihre Geschichten selbst erzählen und so Einblicke in ihre Gedanken und ihr Alltagsleben geben. (empfohlen ab 7 Jahre)


Kinder- und Ferienfilme