Alter Kahn und junge Liebe

Die Lastkähne "Marie" und "Anne" sind zusammen mit dem Schlepper "Horst" auf dem Weg von Berlin nach Waren an der Müritz . Die "Marie" wird vom alten Schiffer Hein geführt. Da auf dem Schiff eine hohe Hypothek liegt, hat Hein den Kahn überladen. Mit an Bord ist auch sein Sohn Kalle (Götz George in seiner ersten Hauptrolle), der endlich Erfahrung in der Schifferei sammeln soll. Doch Kalle zeigt sich wenig interessiert und schaut lieber zur "Anne" des konkurrierenden Schiffers Vollbeck hinüber, auf der dessen Nichte gleichen Namens Ferien macht.

Termine

In Erinnerung an Götz George