7 oder warum ich auf der Welt bin / GAST: Antje Starost

7 oder warum ich auf der Welt bin; F: Starost Filmverleih
"Warum bin ich auf der Welt?" Eine Frage, die Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren zum Philosophieren einlädt. Ohne Bezugnahme auf die Erwachsenenwelt widmet sich der Dokumentarfilm ausschließlich seinen sieben Protagonisten aus Berlin, Paris, Bulgarien, Kreta und Ecuador, beobachtet sie beim Klettern, Musikmachen, Angeln, bei ihren Hausarbeiten und in den Ferien am Meer. Die Antworten erzählen von den Vorzügen des Kindseins, berühren aber auch Themen wie Tod und Zukunft. Ein Patchwork aus kindlicher Weisheit, frischer Lebenslust und positiver Energie.

Termine

Aktuelles Potsdamer Filmgespräch Nr. 179 2/11