1025 Jahre Potsdam

Zum Stadtgeburtstag und in Begleitung der Ausstellung »Potsdam, ein Paradies für meine Kamera - Max Baur. Fotografie«, die vom 13.4. bis 26.8. im Potsdam Museum einzigartige Fotografien des Potsdamer Stadtbildes der 1930er und 40er Jahre präsentiert, zeigt das Kino des Filmmuseums mehrere Programme mit historischen Filmschätzen.

Kurzfilmprogramm: Drehort Potsdam - Historische Innenstadt

D 1910-1936, 70′
mit Begleitung an der Welte-Kinoorgel

Junge Herzen

R: Boleslaw Barlog
D 1944, ′